Bücher sind SeelenNahrung.

Books are SoulFood.

Unsere neueste Veröffentlichung

Fettgeflüster oder Wer krault denn schon ein Doppelkinn

von Ute Strohbusch

Taschentücher bereithalten fürs Tränenlachen!

Die originelle, unglaublich selbstironische und übergewichtige Erfolgsautorin Zarah findet sich nach einem Beziehungsdesaster mitten in einer Lebens- und Schaffenskrise wieder und braucht dringend eine schöpferische Umgebung, um ihren schon längst angekündigten dritten Roman zu vollenden. Kurzerhand bietet ihr die Verlegerin Frau Wiegand ihr Ferienhaus auf Lanzarote an.

Zarah Zanelli ist entzückt, mit einem Schlag sämtlichen Verwicklungen diverser Männerbekanntschaften sowie dem stockenden Inspirationsfluss zu entrinnen und auf ihrer Lieblingsinsel einzuchecken. Die Antiheldin des Romans, die durch ihre radikal ehrliche Unverblümtheit ihr Lebensglück erst sabotiert, um dann durch einen schonungslos genau beschriebenen Tiefenprozess hindurch auf der anderen Seite des Urknalls wieder herauszukommen, erlebt Liebe einfach mal ganz anders – nämlich urkomisch, radikal ehrlich, leicht und lebendig.

„Fettgeflüster oder Wer krault denn schon ein Doppelkinn“ macht süchtig: nach Sonne im Bauch, Lachen explosiv und dem prallen, satten, ungeschminkten Leben, das wir uns alle so wünschen – Vergnügen pur!

Ute Strohbusch

Ute Strohbusch, Mutter von drei Töchtern, ist in Thüringen aufgewachsen und lebt heute in ihrer Wahlheimat am Rhein. Sie ist Autorin, metaphysische Lebensberaterin, Coach und kosmischer Aufweckdienst für Frauen. Seit 25 Jahren berät und begleitet sie Frauen dabei, ihre weibliche Urkraft wiederzufinden.

Ute Strohbusch vermittelt in Einzelberatungen, Coachings und Seminaren, dass das Leiden seinen Ursprung im eigenen Denken hat. Frau zu sein wird häufig mit Ohnmacht und Hilflosigkeit verwechselt und durch männliche Strukturen ersetzt. Wird die weibliche Kraft nicht mehr zurückgehalten, entfaltet sie ihr ganzes schöpferisches Potenzial.

Mit viel Humor und radikaler Klarheit entlarvt Ute Strohbusch die Struktur des Egos und bietet einfache Werkzeuge an, um die Lebensfreude im Hier und Jetzt zu entdecken.

www.utestrohbusch.de

Herzlich willkommen bei der SONNENTOCHTERedition!

Die SONNENTOCHTERedition ist ein Verlag der NEUEN ZEIT. Alle Veröffentlichungen des Verlages haben zum Ziel, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen sowie alles, was den Menschen ausmacht: Spiritualität, Ethik, Heilung, Bewusstsein, Transformation, Sexualität, Glaube, Liebe, Hoffnung, Weisheit, Erkenntnis, Humor, Poesie, Leidenschaft, Berührung, Güte, Zärtlichkeit, Trauer und Schmerz, Vision und Freundlichkeit, Ehrlichkeit und Heldentum. (Und das ist garantiert erst der Anfang!)

Der Verlag SONNENTOCHTERedition hat sich zur Aufgabe gesetzt, wahre Schätze sichtbar zu machen, wichtige Erkenntnisse, Fähigkeiten und Werkzeuge weiterzureichen an alle, die genau diese Informationen, genau diese Impulse suchen.

Die SONNENTOCHTERedition versteht sich als Impulsgeber und hat zum Ziel, Schönheit und Poesie, Informationen und Leitgedanken, Geschichten, Seminare, Coachings und vieles mehr in die Welt zu bringen und somit das Licht in der Welt zu verstärken.

Ich werde oft gefragt, warum ich mich für den Verlagsnamen SONNENTOCHTERedition entschieden hätte und ob ich mich selbst als „Sonnentochter“ betrachten würde.

... Und das Wort ist Seele geworden

von Monika Stolina-Wolf

Das Buch „... Und das Wort ist Seele geworden“ möchte einladen zur Teilnahme an einer Exkursion durch drei „Kontinente“ und neun „Länder“ – zu einer Seelenreise. ANNI (von Animus/Anima) führt durch die Kontinente der Transparenz, der Transformation und der Transzendenz und durch die Länder der Angst, des Glaubens, der Hoffnung, der Liebe, der Freude, des Lebens, des Friedens, des Todes und des Einsseins. Sie führt durch die Wüsten dieser Länder hindurch in das gelobte Land – in die Heimat der Seele. Die Reisenden werden feststellen, dass sie die Heimat eigentlich nie verlassen haben, dass sie vielmehr in jedem selbst ist: im eigenen Herzen. Und dieses Heimat-Land heißt: LIEBE.

In das Buch integriert sind 22 großformatige Wüstenbilder aus dem Gilf el-Kebir, Seelenbilder von Dirk Werner Wolf (1959–2011). Diese Bilder laden dazu ein, Ballast abzuwerfen, Sorgen und Ängste loszulassen und damit zu beginnen, wieder auf die eigene (Seelen-)Stimme zu hören. In der Wüste begegnen wir der Stille, einer immensen Stille, die berauschen kann und die Nahrung für die Seele ist.

Jeder, der das Buch bestellt, erhält als kostenlose Beigabe eine hochwertige Postkarte der SONNENTOCHTERedition.

Literatur im Turm

Lesung mit Monika Stolina-Wolf

Die Schlänger Autorin und Verlegerin Monika Stolina-Wolf liest aus ihrem Buch „… Und das Wort ist Seele geworden“.

  • 18.09.2015, 19 Uhr
  • Kirchplatz
  • 33189 Schlangen